Home Tea Mikic & Brüder
Tea Mikic & Brüder

Tea Mikic & Brüder

by Mariya Zadnepryanets

P.A.N.D.A.
PANDA Theater, Knaackstr. 97
10435 Berlin


Tea nimmt uns mit ihrem Gesang und ganz viel Liebe zur Musik und ihren Wurzeln auf eine Reise durch die schönsten Melodien aus selbst ausgewählten jedoch verschiedenen Genres aus allen Regionen des ehemaligen Yugoslaviens mit. Die Stücke werden auf ihre Art und Weise aus einem Mix zwischen Authentisch und Modern interpretiert.

Restkarten an der Abendkasse: 10€ // 8€ ermäßigt

Tea Mikic war 18 Jahre alt, als sie Shantel ein Lied aus ihrer bosnischen Heimat in einem Club vorsang. Ihm hat ihren Gesang gefallen und er nahm sie auf Welttournee mit. Acht Jahre bereiste Tea Mikic die Bühnen der Welt und brachte die Musik aus ihrer Heimat. Währenddessen zieht sie nach Berlin und steht mit anderen Künstlern, wie „Baba Zula“ und Brenna MacCrimmon auf der Bühne. Dann folgen CD-Aufnahmen mit Shantel und weitere Kollaborationen mit verschiedenen Künstlern aus Berlin.

Die 29-Jährige Sängerin und Keyboarderin floh im Alter von drei Jahren aus Bosnien-Herzegowina ins österreichische Voralberg, wo sie am Landeskonservatorium das Hauptfach Klavier studierte. Das Talent erbte sie von ihrem Vater, der Multiinstrumentalist und Musikprofessor war. Seit ihr Vater Anfang des Jahres starb, macht Tea Mikic eine Pause von großen Tourneen: „Mein Vater war ein großartiger Künstler und Musiker, der mir das meiste, was ich heute kann, beigebracht hat. Der Verlust von ihm machte es mir schwierig, Musik zu hören. Aber als Dank und Ehre ihm möchte ich sein unglaubliches Talent, dass er mir und meinen beiden Brüder vererbt hat, weiterleben lassen“. Tea Mikic will nun zurück zu ihren Wurzeln. Sie will jetzt ihren eigenen Fuss in die Musikwelt setzen und fängt erstmal klein und persönlich an.


Wo wir sind:


Knaackstr. 97, 10435 Berlin
+49 (0)30 44319557 | info@panda-theater.de

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. OK Read More